Als Hebamme im Einblickspraktikum bei Doris Lötscher

Als Hebamme im Einblickspraktikum bei Doris Lötscher

Ich bin Adrienne, 26 Jahre alt und seit etwas mehr als 3 Jahren ausgebildete Hebamme und arbeite im Kantonsspital Luzern. Während meiner Arbeit habe ich viel mit der Schulmedizin, aber auch mit der Alternativmedizin zu tun.

Ich vertraue auf natürliche Heilmittel und Methoden, zum Beispiel zur Behandlung von Schwangerschaftsbeschwerden, zur Geburtsvorbereitung, Geburtseinleitung oder auch im Wochenbett, beispielsweise zur Milchanregung.

Schon nach kurzer Zeit hat mich die Akupunktur in der Hebammenarbeit beeindruckt. Ich konnte in verschiedenen Situationen einen schnellen Wirkungseffekt erkennen und oft wird von unseren Klientinnen auch nach Akupunktur gefragt.

2018 habe ich dann die Grundausbildung in Akupunktur für Hebammen am Zhong Institut in Bern abgeschlossen. Um das Diplom zu erlangen gehört auch ein Praxiseinblick dazu, was sehr sinnvoll ist.

Über eine Google Recherche bin ich auf Doris gestossen. Ihre Arbeit hat mich sehr angesprochen, weil sie eine Spezialistin für Frauengesundheit ist und Menschen sowie auch Tiere behandelt.

Ich durfte Doris in den letzten Monaten einige Stunden an verschiedenen Tagen begleiten. Ihr Klientel hat mich sehr beeindruckt. Ich konnte viele spannende Menschen und ihre Geschichten kennenlernen. Teilweise konnte ich auch den Verlauf miterleben. Ich habe einen Einblick in diverse Krankheitsbilder erlangt und konnte Doris bei ihrer Arbeit begleiten.

Schnell hat sich bestätigt, was ich eigentlich bereits gewusst habe: Ich habe einen Bruchteil der chinesischen Medizin gelernt.

Es hat mich beeindruckt, dass es so viele verschiedene Herangehensweisen gibt. Ich habe auch Parallelen zum Hebammenberuf bemerkt: Es führt längstens nicht nur ein Weg nach Rom und es ist nicht für jede Patientin derselbe Weg richtig und gut.

In Doris Praxis habe ich das ganzheitliche Betrachten gelernt. Beim „Pulsen“ konnten wir uns anschliessend austauschen und ich konnte verschiedene Muster fühlen. Durch Doris geduldige Erklärungen lernte ich die Tiefe ihrer Therapien kennen.

Leider ist die Zeit sehr schnell vergangen und ich habe meine Stunden absolviert. Die Akupunktur ist bereits Teil meines Arbeitsalltags im Spital und in unserer Hebammenpraxis. Ich freue mich weitere Erfahrungen zu sammeln.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Doris und ihren tollen Patientinnen für die vielen abwechslungsreichen Einblicke und die interessanten Begegnungen.

Adrienne

Hier geht es weiter zur Praxis für Akupunktur, zur Tiertherapie oder zum Blog Glücklich im Alltagsdschungel

dorisloetscher.ch | Doris Lötscher | Merkurstrasse 2 | 6210 Sursee | 076 250 65 78 | | Impressum

Glücklich im Alltagsdschungel - Mit meinem Blogthema finden Sie mich auch auf Facebook: