Können Kinder mit Akupunktur behandelt werden ?

Können Kinder mit Akupunktur behandelt werden ?

Kinder sind in der Regel wunderbare Akupunktur-Patient*innen. Wenn sie erst mal allfällige Ängste bezüglich der Nadeln abgelegt haben, sind sie neugierig darauf, was in ihrem Körper während der Behandlung passiert. Sehr oft können sie mir auch beschreiben, was sie wie spüren. Da sind sie einigen Erwachsenen überlegen.

Zu Beginn eines Behandlungszyklus werden manchmal Farben auf Akupunkturpunkte geklebt. Damit bekommt das Kind die Möglichkeit, die Situation und mich kennen zu lernen und vertrauen zu fassen. Danach ist eine Behandlung mit Nadeln in den meisten Fällen problemlos möglich.

Grundsätzlich dauert eine Behandlung für Kinder etwas weniger lang.  Dies hat damit zu tun, dass die Situationen oft noch nicht so verfestigt sind und der Kinderkörper schneller auf Impulse reagieren kann.

 

dorisloetscher.ch | Doris Lötscher | Merkurstrasse 2 | 6210 Sursee | 076 250 65 78 | | Impressum